JetPeel™

JetPeel™ ist ein Multifunktionssystem, welches mehrere dermokosmetische Elemente umfasst: Lymphdrainage, Peeling, Tiefenreinigung, Contouring und Hydratisierung auf höchstem Niveau. Hyaluronsäure und Vitamine werden tief in die Haut eingeschleust. JetPeel™ Behandlungen sind berührungsfrei, nadelfrei und schmerzfrei mit schnellen und sofort nach der Behandlung sichtbaren Ergebnissen.

Akkordeon Inhalt
  • Pigmentflecken
  • Akne
  • Unreinheiten
  • Sehr trockener Haut
  • Couperose
  • Falten
  • Fahler Haut
  • Großen Poren
  • Elastizitätsverlust
  • Stark verhornter Haut
Akkordeon Inhalt

Kollimierter Aerosolstrahl von bis zu 720 km/h

JetPeel™ entwickelt durch eine besondere, einer Raketendüse nachempfundenen Technologie, einen kollimierten (parallelisierten) Hochgeschwindigkeits-Aerosolstrahl.
Die Ausrichtung dieses aus mikrofeinen Tröpfchen bestehenden Strahls wird auf das zu behandelnde Hautareal gerichtet.
Je nach Anwendung lassen sich so abgestorbene Hautzellen sanft und effektiv entfernen und speziell für die JetPeel™ Technologie entwickelte Substanzen, wie Vitamine, Hautwachstumsfaktoren, Argireline oder Hyaluronsäure+ in die Haut einschleusen. Durch die hohe Geschwindigkeit von bis zu 200 m/s (720 km/h) können die Substanzen richtig tief in die Haut (4,5 mm) eindringen und dort die gewünschte Wirkung erzielen.

Diese Tiefenwirksamkeit und die besonders exzellenten Behandlungsergebnisse wurden in klinischen Studien durch führende Universitätskliniken (Hamburg, Leipzig, Pavia) wissenschaftlich bestätigt. JetPeel™ hat gegenüber Spritzeninjektionen den Vorteil, dass die Substanzen nicht zentral eine kutane Blase hinterlassen, sondern flächig federnd zwischen kollagenes Bindegewebe eingelagert werden wie z.B.

  • Hyaluronsäure
    – Vitamine A, B, C
    – Hautwachstumsfaktoren
    – ATX (Muskelenstpanner – kosm. Botox)
    – Akne Wirkstoffe
    – Couperose Wirkstoffe
    – Anti-Aging Cocktails
    – Detoxwasser
    – Fruchtsäuren

Durch die Wechselwirkung zwischen der Haut und den extrem stark beschleunigten Tröpfchen, die eine hohe kinetische Energie besitzen, werden im ersten Behandlungsschritt im 45° Winkel die äußeren Schichten der Haut entfernt und die Haut bis zum Grund der Poren gereinigt.
Im zweiten Behandlungsschritt treffen die JetPeel™ Wirkseren im 90° Winkel auf die Hautoberfläche. Die Haut in der unter Druck stehenden Region senkt sich ein und es entsteht eine konkave Oberfläche. Die Haut dehnt sich und Mikrokanäle in den äußeren Hautschichten werden erweitert, sodass das Eindringen in tiefere Hautschichten ermöglicht wird und sich die JetPeel™ Wirkung einstellt.

Sobald der Druck nachlässt, richtet sich die Haut wieder auf. Die Kanäle schließen sich und das JetPeel™ Wirkserum verbreitet sich homogen zwischen den kollagenen Fasern im Gewebe. Dabei lässt sich der Grad der Abtragung und die Tiefe der Hydroporation durch Veränderung der Haltung des Handstückes und des Abstandes zur Haut variieren.

Akkordeon Inhalt
  • Wunderschöner und aufgepolsterter Glow schon nach der 1. Behandlung
  • Haut wirkt feinporiger und deutlich glatter
  • Verbesserung von Hautunreinheiten und Verhornungen
  • Verbesserung von Akne
  • Hautfestigkeit nimmt zu
  • Faltentiefe wird verfeinert
  • Kollagen- und Elastinproduktion wird aktiviert
Akkordeon Inhalt
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • Nach ästhetischen Eingriffen: nach Botox und Filler mindestens 3 Wochen Abstand
  • Autoimmunerkrankungen
  • Aktive Infektion
  • Melanome
  • Aktiver Sonnenbrand
Akkordeon Inhalt
  1. Lymphdrainage

Jede JetPeel™ Behandlung beginnt mit einer ausführlichen JetPeel™ Lymphdrainage und ist der wichtigste Schritt in der Behandlung.

 Mithilfe des konstanten Drucks der kühlenden, kollimierten Aerosolstrompressur wird das Lymphsystem angeregt. Stauungen unter der Haut werden gelöst und Schadstoffe über die Lymphknoten schneller abtransportiert. Bindegewebe und Muskeln werden stimuliert und es kommt zu einer stärkeren Durchblutung.

  1. pH-Management – Tiefenreinigung

In der zweiten Phase wird der Aerosolstrahl in einem Abstand von etwa 1cm kontinuierlich und in ständiger Bewegung über die Haut geführt. Durch den Druck können abgestorbene Hautzellen sanft entfernt werden. Gleichzeitig wird die Haut mit Feuchtigkeit angereichert und Poren tiefenwirksam gereinigt. Durch eine spezielle Anwendungstechnik können somit ebenfalls hartnäckige Hautunreinheiten, wie z.B. Komedone, wirksam und schonend entfernt werden. Die Reinigungsprozedur hat einen angenehmen kühlenden Effekt und massiert die Haut.  Im Anschluss an die Exfoliation folgt das JetPeelTM Haut-pH-Management. Der gesunde Hautstoffwechsel benötigt einen sauren pH-Wert für eine optimale Aktivität der Rejuvenation-Enzyme. Mithilfe der speziell für JetPeelTM entwickelten Renewal-Complexe wird der basische pH-Wert bei vorgealterter Haut und bei Barrierestörungen in den optimalen, sauren Bereich abgesenkt und die Haut für die Aufnahme der hochaktiven Wirkstoffe vorbereitet.

  1. Hydroporation

JetPeel™ schleust die Wirkseren flächig federnd zwischen das kollagene Bindegewebe ein und schafft keine Wirkstoffdepots, wie sie bei Injektionen üblich sind. Dieses Phänomen als Alleinstellungsmerkmal kann derzeit sowohl wissenschaftlich als auch juristisch gesichert nur JetPeel™ von sich behaupten.

Menschliche Gesichtshaut nach einer JetPeel™ Behandlung mit einem JetPeel™ Triple Handstück und nativer Hyaluronsäure. Im Versuch war nach nur 2 Sekunden eine Tiefeneindringung von 1020 ?m nachzuweisen, womit die Tiefeneindringung und die Flüssigkeitsverteilung universitär und somit rechtssicher bewiesen werden konnte.

JetPeel™ fördert die Kollagenneubildung

Kühlende, kollimierte Aerosolstrompressur

Feuchtigkeit ist der wichtigste Faktor zur Unterstützung der Festigkeit der Kollagenfasern. Während wir die Oberfläche der Haut (ca. 20 %) mit kosmetischen Cremes feucht halten, profitieren tiefere Hautschichten (ca. 80 %) nicht davon. Dies führt unweigerlich zu einer Beschleunigung der Hautalterung. Die JetPeelTM Behandlungsmethode schafft neue Möglichkeiten, diesen Zustand deutlich zu verbessern. Die JetPeelTM Technologie ermöglicht ein tieferes Eindringen von Vitaminen und Säuren und erhöht so die Effektivität der Behandlung.

Akkordeon Inhalt

FIRST TIME KENNENLERN BEHANDLUNG
Computerunterstütze VISIA® Gen7 Deluxe Hautanalyse inkl.
CLASSIC Behandlung € 199,-

CLEAR 45 min.
3 ml Wirkseren
inkl. manuelle Ausreinigung
€ 159,-

CLASSIC 60 min.
6ml Wirkseren
inkl. manuelle Ausreinigung
€ 199,-

RELAX 70 min.
8ml Wirkseren inkl. Argireline (kosm. Botox)
manuelle Ausreinigung, Collagen Boosting Mask
€ 249,-

PREMIUM 90 min.
bis 10 ml Wirkseren inkl. Argireline (kosm. Botox), Collagen Boosting Mask, FeatherTouch, 14 min. LED Therapie
mit 3 Handstücken
inkl. manuelle Ausreinigung
€ 299,-

GOLD 120 min.
inkl. Hals- und Decolleté
bis 12 ml Wirkseren inkl. Argireline (kosm. Botox), Collagen Boosting Mask, FeatherTouch, 14 min. LED Therapie
mit 3 Handstücken
inkl. manuelle Ausreinigung
€ 349,-

HÄNDE                                        LIPPEN
2 ml Wirkseren                                2 ml Wirkseren
€ 99,-                                            € 39,-

Upgrade zur Behandlung:
Hals- und Decolleté    € 79,-
JetPeel in Kombination mit Hydrafacial    € 99,-
JetPeel in Kombination mit Needling    € 89,-

Akkordeon Inhalt

60 bis 180 Minuten

Akkordeon Inhalt

Keine.
Der sofortige Plumpingeffekt wird Sie staunen lassen.

JetPeel™ Exfoliation

Neigung des Handstücks auf 45° (Exfoliation, pH-Management)

JetPeel™ Hydroporation

Neigung des Handstücks auf 90° (Dermalinfusion, Hydroporation)

Tiefenreinigung

Histologisches Mikroskopbild eines Hautquerschnitts der Universitätshautklinik Leipzig unter Leitung von Prof. Dr. med. Uwe Paasch.

Menschliche Gesichtshaut nach einer JetPeel™ Behandlung mit einem JetPeel™ Triple Handstück und nativer Hyaluronsäure. Im Versuch war nach nur 2 Sekunden eine Tiefeneindringung bis 4,5 mm nachzuweisen, womit die Tiefeneindringung und die Flüssigkeitsverteilung universitär und somit rechtssicher bewiesen werden konnte.

Homogene Wirkstoffverteilung

Mikroskopbild der Universitätshautklinik Leipzig unter Leitung von Prof. Dr. med. Uwe Paasch.

JetPeel™ schleust die Wirkseren flächig federnd zwischen das kollagene Bindegewebe ein und schafft keine Wirkstoffdepots, wie sie bei Injektionen üblich sind. Dieses Phänomen als Alleinstellungsmerkmal kann derzeit sowohl wissenschaftlich als auch juristisch gesichert nur JetPeel™ von sich behaupten.